Nachhaltig reisen

Nachhaltig reisen in Europa. Mit Zug, Bus und Fähre. Individuell und abseits des Massentourismus.

Little by little, one travels far. – J.R.R. Tolkien

Langsames und achtsames Reisen schärft den Blick für die kleinen Dinge: Im Zug sitzen und sehen, wie sich die Landschaft verändert, beim Wandern, Kanufahren oder Radfahren die Natur genießen, Städte zu Fuß erkunden und dabei vegane Restaurants, besondere Ecken, interessante Veranstaltungen und alternative Kultur entdecken – Europa ist vielfältig und abwechslungsreich!

Hier findest du Reiseberichte, die dich inspirieren sollen, dich selbst auf den Weg zu machen – nachhaltig und abseits des Mainstreams und des Massentourismus. In diesem Jahr verzichten mein Freund Andreas und ich das erste mal ganz aufs Fliegen und sind mit Zug, Bus und Fähre in Europa unterwegs – weil wir diese Art des Reisens am liebsten mögen und weil wir nicht nur im Alltag, sondern auch auf Reisen nachhaltig und klimaschonend leben möchten.

Unsere Reisen sind immer individuell und selbst geplant, von der Anreise über die Unterkünfte bis zu den Aktivitäten vor Ort. Wir reisen nicht, um eine ‚Bucket list‘ abzuhaken oder um auf einer Landkarte möglichst viele Flächen als ‚bereist‘ markieren zu können. Wir richten unsere Blicke meistens nicht auf die üblichen Touristen-Attraktionen, sondern halten die Augen offen nach besonderen Menschen, Orten und Momenten. Wir suchen Wege, dem Massentourismus zu entkommen – und nicht selbst Teil davon zu sein. Nachhaltig reisen ist nicht nur für die Umwelt, sondern auch für uns persönlich ein großer Gewinn.

Lass dich inspirieren, get on your way!

>> Zu allen Beiträgen der Rubrik: Reisen < <

Hier bekommst du schon mal ein paar Bild-Impressionen der letzen Beitäge in der Kategorie Reisen.
Wenn du über ein Bild fährst/tippst kommst du direkt zum dazugehörigen Beitrag.